Suche starten
Suche starten
Montag, 23. April 2018

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Neuigkeiten aus der Schule und dem Förderverein

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Dark Crash Sound
Erik Rogalla
/ Kategorien: S-Stufe (Mittelstufe)

Dark Crash Sound

Die Kunsthallenbande ist wieder da!

Vier Mal im Jahr besuchen wir die Kunsthalle in Recklinghausen. Wir sind Mitglied der Kunsthallenbande und dürfen zu jeder Ausstellung in die Kunsthalle kommen. Dieses Mal haben wir die Ausstellung „Dark Crash Sound“ von Markus Willeke besucht.

Die Kunstvermittlerin der Kunsthalle, Marieke Noordman empfängt uns pünktlich um 09:45 Uhr im Foyer.
Jetzt fangen wir an… aber zuerst, das Licht einschalten. Die Ausstellung wird von Justin „eröffnet“!

Dieses Mal schauen wir uns die Ausstellung „Dark Crash Sound“ von Markus Willeke an.

Wir schauen uns die Frauen im See an und entdecken, welche Farben der Künstler benutzt hat und warum. Welche Farben sehen wir tagsüber, abends und nachts? Natürlich wissen viele Kinder Bescheid.

Sind das Fotos oder Malereien? Ein Künstler, der erst Sachen sieht und davon begeistert ist, dann kauft, kaputt macht, fotografiert und dann mit einem Pinsel malt. Verrückt.
He, das sind doch Tüten aus dem Supermarkt! Herr Willeke malt nämlich auch Plastiktüten so realistisch wie möglich. Das ist gar nicht so leicht.
Achterbahnen! Aber diese kommen aus einem Film! Auch das macht Herr Willeke gerne.
Aber sind das nicht Fußspuren? Da diese Bilder so groß sind, läuft Herr Willeke manchmal selber über seine Malereien.

Natürlich sind wir auch Künstler und malen eigene Bilder mit Aquarellfarbe.


Unsere Kunstwerke sind fertig!


Ben Noordman




Vorheriger Artikel Die S4 macht die Winterolympiade!
Nächster Artikel Fußballer unterwegs
Drucken
480 Bewerten Sie diesen Artikel
Keine Bewertung
Copyright Raphael-Schule Recklinghausen 2018 Impressum