Suche starten
Suche starten
Sonntag, 17. Dezember 2017

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Neuigkeiten aus der Schule und dem Förderverein

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Walderlebnisspiele 2014
Bernadette Alt
/ Kategorien: Schulalltag

Walderlebnisspiele 2014

Begrüßt vom Förster durchliefen die Schülerinnen und Schüler abwechslungsreiche und spannende Spielstationen, die Wissen über den Wald vermittelten, aber auch Spaß und Freude am Aufenthalt im Wald wecken wollten. Diesmal nicht in der Haard, sondern im Naturschutzgebiet „Die Burg“ in Marl.

SAM_0606 SAM_0604

Bei einer Falknerin konnten Uhu und Co. aus der Nähe erlebt werden. Wer mochte, konnte Eule und Bussard auch mal streicheln oder auf die Hand nehmen.

P1030608 IMG_3578

Die Bäume des Waldes wurden den Kindern spielerisch näher gebracht. Am Seil entlang konnte sich jeder von Baum zu Baum tasten und die Bäume dabei ertastend kennen lernen.

 

An den Stationen Waldmandalas, Baumgesichter, Waldmusik und Waldschmuck waren Kreativität und gestalterisches Können gefragt.Die Schüler konnten Baumscheibenmandalas gestalten, den Bäumen im Wald Gesichter aus Ton und Waldfrüchten verschaffen, auf einem Waldxylophon musizieren und sich aus selbst gesägten Holzscheiben einen Halsschmuck anfertigen.

IMG_20141001_113252 IMG_8838 K1024_DSCI0259 P1030621
       
P1030412 P1030443

Originelle Schiffchen entstanden zudem aus Holzrinde und wurden im Silvertbach auf Wettfahrt geschickt.

     
P1030547

Ein Niedrigseilparcours rundete die Stationsangebote ab. Hier konnten Geschicklichkeit und Mut unter Beweis gestellt werden.

K1024_DSCI0235

Zum Abschluss der Spiele wurde am Ballonstartplatz in der Burg gegrillt und jeder Teilnehmer erhielt zur Erinnerung eine Urkunde.

 

Alle hatten großen Spaß und freuen sich schon jetzt auf die nächsten Walderlebnisspiele 2016.

 

Vorheriger Artikel Kunst à la Pollock
Nächster Artikel Hört ihr die Regenwürmer husten ?
Drucken
1545 Bewerten Sie diesen Artikel
Keine Bewertung
Copyright Raphael-Schule Recklinghausen 2017 Impressum