Suche starten
Suche starten
Donnerstag, 23. November 2017

Schule erleben

Der Tag der Sinne an der Raphael-Schule

Tag der Sinne

Tag der Sinne

Seit mehr als zehn Jahren hat sich an unserer Schule der "Tag der Sinne" als ein spezielles Förderangebot für Schülerinnen und Schüler mit schwerst-mehrfach Behinderungen etabliert.
 
 Die Idee war, ein eigenes Angebot für diejenigen zu entwickeln, die über ihre Sinne (Hörsinn, Gesichtssinn, Tastsinn, Geschmackssinn, Geruchssinn, Körperwahrnehmung) in besonderem Maße ansprechbar sind.
 
  

Tag der Sinne

Es wurde ein Rahmen geschaffen, in dem unsere schwerst-mehrfachbehinderten Schülerinnen und Schüler unter intensiver 1:1 Betreuung vielfältige Sinneserfahrungen machen können.
 
Durch den Tag begleitet werden sie von ihren Lehrerinnen und Lehrern, unterstützt durch die helfenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die alle an diesem Tag ihre Unterrichtszeit nur für sie verwenden.
 
 

Der "Tag der Sinne" findet zweimal im Schuljahr statt:

Tag der Sinne

Im Sommer gestalten wir einen Tag (bei gutem Wetter) auf dem Schulgelände, damit alle draußen in der Natur ihre Sinne bei verschiedenen Aktionen erleben können. So konnten die Schülerinnen und Schüler in diesem Sommer im Erdland, im Luftland, im Wasserland und im Feuerland die vier Elemente mit allen Sinnen intensiv erfahren. Sie konnten u.a. in der Schaukel fliegen, ein Feuer riechen und beobachten, Regen- und Meeresgeräusche hören, mit Lehm matschen, den Wind im Luftballonzelt spüren oder im Wasserbecken planschen und baden.
 

Tag der Sinne

Im Winter machen wir Erlebnis- und Aktionsangebote innerhalb des Schulgebäudes. Die Räume sind dann thematisch ausgestattet und dekoriert. So konnten sich die Schülerinnen und Schüler in einem Jahr in ein Winterwunderland begeben, auf der Rollbrettbahn “Schlitten fahren“, sich am “Nordpol“ intensiv und ausgiebig mit Eisbergen und Wasser beschäftigen, auf der Bergspitze den eisigen Wind spüren oder sich, eingepackt in dicke Decken, auf der Almhütte beim Après Ski von der Wintersonne wärmen lassen.
 
Jedes Halbjahr kommt er wieder, der "Tag der Sinne", in vielen Abläufen immer gleich zum Wiedererkennen und doch jedes Mal auch etwas anders gestaltet oder unter ein neues Thema gestellt - schließlich soll er jedes Mal etwas Besonderes sein.
 

Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne Tag der Sinne

Copyright Raphael-Schule Recklinghausen 2017 Impressum