Suche starten
Suche starten
Freitag, 20. Oktober 2017

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Neuigkeiten aus der Schule und dem Förderverein

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Josef Schlierkamp
/ Kategorien: Schulalltag

„Gottes Schöpfung bewahren“ war das Thema unseres Schulgottesdienstes am 22. April 2009

Wir haben zusammen gesungen, gebetet und zugehört.
Einige Lehrer haben mit unterschiedlichen Instrumenten dem Gottesdienst einen festlichen Rahmen gegeben. Stefan Ruf: Blockflöte
Beate Gottschlich am Klavier – Erik Rogalla an der Gitarre.
Claudia Linnenweber: Flöte und Gesang – Birgit Wolters: Oboe.
Schülerinnen und Schüler der Oberstufe haben die Geschichte von der Erschaffung unserer Welt dargestellt. Auf der Erde, die zunächst öde und leer war, entstand Licht und es bildete sich Wasser. Pflanzen konnten wachsen.
Sonne, Mond und Sterne entstanden. Das Wasser wurde belebt mit Fischen.
Auch auf dem Land und in der Luft gab es die unterschiedlichsten Tiere. Schließlich wurde der Mensch geschaffen. Gott sah, dass alles sehr gut war. Und er ruhte am 7. Tage aus.

 

Für jeden der 7 Schöpfungstage wurde eine Kerze angezündet.
Gemeinsam mit Frau Burghardt und Frau Szostak zeigten die Oberstufen-Schülerinnen, dass wir Menschen unsere Schöpfung oft nicht genügend achten.
Sie machten deutlich, wie wir sorgsamer mit den Tieren und Pflanzen umgehen und wie wir durch Müllervermeidung die Umwelt schonen können.
In den Fürbitten haben wir unsere guten Vorsätze noch einmal zusammengefasst.
Pfarrerin Sabine Palluch betete mit uns das „Vater unser“ und spendete den Segen.

 

 

Hier geht es zur Fotogalerie

Vorheriger Artikel Skifreizeit 2009 in Niederthai/Österreich
Nächster Artikel Pflanzaktion für unseren neuen Obstbaum
Drucken
4926 Bewerten Sie diesen Artikel
Keine Bewertung
Copyright Raphael-Schule Recklinghausen 2017 Impressum