Suche starten
Suche starten
Freitag, 24. November 2017

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Neuigkeiten aus der Schule und dem Förderverein

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Geometrie erlebbar gemacht
Daniel Hollenhorst
/ Kategorien: SE-Stufe (Oberstufe)

Geometrie erlebbar gemacht

In unserem Zahlengarten wird auch der Zusammenhang der Zahlen zur Geometrie hergestellt und vermittelt. Hochbeete, die mit bunten Blumen bepflanzt sind, repräsentieren die Formen und Zahlen.

Das Kreisbeet die 1, das dreieckige Beet die 3 und das quadratische Beet die 4.

Ausgelassen wurde bei der Anlegung des Zahlengartens vor 10 Jahren ein Beet, das die 2 repräsentiert, nämlich das Oval mit den beiden halbrunden Enden. 

Nun haben Schülerinnen und Schüler der SE2 dieses Beet errichtet, nachdem sie sich in einem Geometriekurs mit den grundlegenden Flächen und Körpern beschäftigt hatten.

Zuerst wurde eine Schablone für das Beet angefertigt.


Als die Schablone fertig war, folgten auch schnell die ersten Spatenstiche.

 


Nun ging es darum, den rechteckigen/ quaderförmigen Mittelteil zusammen zu bauen.

 



Anschließend wurden die Rundpfosten für die Kreisbögen an beiden Enden des Beetes eingesetzt.

 

 

 


Um den Halt der Holzkonstruktion zu verbessern, wurde ein Lochband zur Stabilisierung angebracht.

 

 


Das fast fertige Hochbeet.

 

 


Nun konnte die Erde eingefüllt werden.

 

 


Zum guten Schluss wurde eine Qualitätskontrolle mit der anfangs erstellten Schablone durchgeführt.

 


Das fertig bepflanzte Hochbeet.


Vielleicht folgt ja im nächsten Schuljahr noch die Errichtung eines fünfeckigen Hochbeetes für die Zahl 5?

Vorheriger Artikel Graffiti auf dem Schulhof
Nächster Artikel Schülerforum im neuen Gewand
Drucken
839 Bewerten Sie diesen Artikel
Keine Bewertung
Copyright Raphael-Schule Recklinghausen 2017 Impressum