Search
Search
Mittwoch, 29. Juni 2022

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Neuigkeiten aus der Schule und dem Förderverein

Aktuelles aus der Raphael-Schule

MOVE-Fortbildung an der Raphael-Schule
Dennis Hunt
/ Kategorien: Ohne Zuordnung

MOVE-Fortbildung an der Raphael-Schule

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem MOVE-Programm lernen Kinder und Jugendliche mit körperlichen Beeinträchtigungen aktiver zu sitzen, zu stehen und zu gehen, was ihnen mehr Selbstständigkeit und Teilhabe im Alltag ermöglicht.


Vom 19. bis 22.5. fand eine MOVE-Fortbildung an unserer Schule statt, in dem weitere 5 unserer Lehrpersonen und neun aus anderen Schulen aus NRW zu MOVE-Practitionern fortgebildet wurden. So haben wir inzwischen zehn MOVE-Practitioner an unserer Schule, was der Förderung unserer Schüler zugutekommt.


Image


Während der Fortbildung konnten wir mit vier SchülerInnen unserer Schule und ihren Eltern viele praktische Erfahrungen sammeln.


Image
Image
Image
Image


Image


Die Fortbildung wurde von Elisabeth Ringer-Neumann (Physiotherapeutin und MOVE-Trainerin aus Leonding/Österreich) und Riclef Schomerus (Sonderschullehrer und MOVE-Trainer von der Raphael-Schule) geleitet.

Vorheriger Artikel Die P5 „schnuppert“ in die Schülerbücherei hinein
Nächster Artikel Klassenfahrt ob Kölsch
Drucken
213 Bewerten Sie diesen Artikel
Keine Bewertung

Unser Archiv

Copyright Raphael-Schule Recklinghausen 2022 Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung