Search
Search
Sonntag, 24. Oktober 2021

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Neuigkeiten aus der Schule und dem Förderverein

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Runde um Runde für den Tierschutz
Paul Kindler
/ Kategorien: Berufspraxisstufe

Runde um Runde für den Tierschutz

Im zweiten Schulhalbjahr beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der BPS 4 mit bedrohten Tierarten.

Dabei fanden die Schülerinnen und Schüler heraus,  dass für  viele Tiere ist der Mensch die größte Bedrohung.

So wird der Lebensraum oder die Lebensgrundlage zerstört durch Brandrohdung, Palmölplantagen, Vermüllung der Meere und Überfischung.

Bei den Schülern wuchs der Wunsch die besprochenen Tiere - der Orang-Untan und die Meeresschildkröte - mehr zu schützen. 

 


Image


Beim Klasseninternen Sportfest bot sich die Möglichkeit etwas für den Tierschutz zu tun. Als Sponsor konnte die Kanzlei Dr. Strutz gewonnen werden. Eine Stunde hatten nun die Schülerinenn und Schüler Zeit, so viele Runden wie möglich zurückzulegen. 


Image


Trotz des schwül warmen Wetters zeigten die Schülerinnen und Schüler eine starke sportliche Leistung. Teilweise wurden bis zu 6 Kilometer zurückgelegt.


Image
Image
Image
Image


Am Ende erliefen die Schülerinnen und Schüler 200 € für ein Projekt ihrer Wahl. Das gespendete Geld kommt nun der Turtel Foundation zu Gute.

Vielen Dank an alle Schülerinenn und Schüler für ihr sportliches Engagement  und an die Kanzlei Dr. Strutz für die finanzielle Unterstützung. 

Vorheriger Artikel Natur live auf dem Hof Wesels
Nächster Artikel Der Schmetterling - ein faszinierendes Tier mit einer großen Verwandlung!
Drucken
497 Bewerten Sie diesen Artikel
4.3

Unser Archiv

Copyright Raphael-Schule Recklinghausen 2021 Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung