Suche starten
Suche starten
Dienstag, 26. März 2019

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Neuigkeiten aus der Schule und dem Förderverein

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Tag der Menschenrechte

Paul Kindler
/ Kategorien: Berufspraxisstufe

Tag der Menschenrechte

Die BPS 4 besucht den Tag der Menschenrechte an der Käthe-Kohlwitz Gesamtschule

Am  10 Dezember 1948 verkündete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte". Das war am Montag den 10 Dezember 2018 genau 70 Jahre her. Daher gab es eine große Veranstaltung an der Käthe-Kohlwitz-Gesamtschule in Recklinghausen um an dieses wichtige Ereignis zu erinnern. Auch die BPS 4 machte sich an diesem Tag auf den Weg. Nach der Einstimmung auf das Thema in der Aula konnten die Schülerinnen und Schüler viele Gruppen kennenlernen, die sich intensiv mit Menschenrechten beschäftigen. So gab es einen Briefkasten aufgestellt von Amnesty International um Menschen die sich Weltweit für Menschenrechte einsetzen zu unterstützen. Aber auch die Flüchtlingshilfe des Caritas-Verbandes war da oder Mitarbeiter des Kinderschutzbundes. Am Ende der Veranstaltung wurden viele gelbe Ballons steigen gelassen.

 

Vorheriger Artikel Deckel sammeln für einen guten Zweck
Nächster Artikel Auf der Kirmes....
Drucken
198 Bewerten Sie diesen Artikel
5.0

Unser Archiv

Copyright Raphael-Schule Recklinghausen 2019 Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung