Suche starten
Suche starten
Sonntag, 17. November 2019

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Neuigkeiten aus der Schule und dem Förderverein

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Tuishi pamoja - Eine Geschichte der Freundschaft

Erik Rogalla
/ Kategorien: S-Stufe (Mittelstufe)

Tuishi pamoja - Eine Geschichte der Freundschaft

Vier Klassen der P und S Stufen nahmen eine Einladung des Herwig Blankertz Kolleg wahr.

Hier führten die angehenden Erzieherinnen und Erzieher des Kollegs das Musical Tuishi pamoja auf. Tuishi pamoja (sprich: tuischi pamodscha) ist Swahili und bedeutet "Wir wollen zusammen leben".
Es ist eine Geschichte über Vorurteile, Freundschaft und Toleranz mit afrikanisch-grooviger Musik.
Unsere Schülerinnen und Schüler waren ganz begeister von der tollen Musik, dem liebevollen Bühnenbild und der schönen Geschichte.
Machen Streifen wirklich doof?
Und stimmt es, dass man mit langhalsigen Tieren sowieso nicht vernünftig reden kann?
Wichtige Fragen für das Giraffenkind Raffi und das kleine Zebra Zea.
Seit Jahren leben ihre Herden nebeneinander, aber denkt ihr, sie würden miteinander reden? Zum Glück sind da noch die pfiffigen Erdmännchen. Und der Angriff der Löwen, der ausnahmsweise mal was Gutes bewirkt.



Im Anschluss an die Aufführung, gab es auch die Möglichkeit sich schminken zu lassen.

So kamen nach dem Musical Besuch viele Zebras, Giraffen und Löwen in die Raphael Schule zurück.


Fotos+Text: Nicole Ulbig
Vorheriger Artikel Architekt Plonski sagt: Baut den höchsten Turm für Recklinghausen!
Nächster Artikel Erste Hilfe in der SE-Stufe
Drucken
396 Bewerten Sie diesen Artikel
Keine Bewertung

Unser Archiv

Copyright Raphael-Schule Recklinghausen 2019 Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung