Search
Search
Samstag, 15. Juni 2024

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Neuigkeiten aus der Schule und dem Förderverein

Aktuelles aus der Raphael-Schule

Svenja Lockowandt

Die P7 lernt an der Schule für Hexerei und Zauberei

Harry Potter im Unterricht

Image


 

Das ganz Schuljahr über kam einmal in der Woche Professor McGonagall von der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei zu uns an die Raphael-Schule und erzählte uns die Geschichte von Harry Potter und dem Stein der Weisen. Dabei wurde die Geschichte vorgelesen und passende Filmszenen angeschaut.

Image

 


 

Zu Beginn bekamen wir unseren eigenen Hogwarts-Brief und sind über das Gleis 9 ¾ nach Hogwarts gereist.

Image

Image

 


 

Natürlich wurden wir auch in die 4 Häuser von Hogwarts eingeteilt, es gibt Gryffindor, Ravenclaw, Huffelpuff und Slytherin. Die Einteilung übernahm der sprechende Hut – das war sehr spannend.

Image

 


 

Passend zu unseren Hausfarben haben wir uns dann Krawatten gebastelt.

Image

Image

 


 

Wir hatten ganz viel Zauber-Unterricht. Toll war vor allen Dingen unser Flugunterricht. Zuvor hatten wir unsere eigenen Besen gebastelt und dann ging es auf den Schulhof zum Flugtraining.

Image

Image

Image

 


 

Natürlich darf auch ein richtiges Quidditch-Spiel nicht fehlen. Wir haben fleißig dafür trainiert und geübt, den Quaffel durch den Torring zu werfen. Selbstverständlich sind wir dabei auf den Besen geflogen.

Image

 


 

Wir haben die wichtigsten Personen aus der Geschichte rund um Harry Potter gut kennen gelernt und viele Spiele zu den fremden Namen aus der Zaubererwelt gemacht.

Image

 


 

Auch der Zaubertrankunterricht durfte nicht fehlen. Da mussten wir aber gut aufpassen, dass der Zaubertrank uns nicht explodiert. Die Kombination aus Drachenblut, Trollpopel, geriebenen Knochen und Werwolfhaaren war sehr gefährlich.

Image

Image

 


 

Bei uns in der Klasse sind sogar kleine Drachen geschlüpft. Wir durften ihnen helfen, den Weg aus dem Ei zu finden. Hagrid wäre stolz auf uns.

Image

Image

 


 

Natürlich haben wir zum Schluss Harry auch geholfen, den Stein der Weisen zu finden und den Bösewicht „Ihr wisst schon wer“ zu besiegen – vorerst. Leider haben wir keine Zeit mehr für den zweiten Teil von Harry Potter. Aber dafür üben wir jetzt fleißig für unsere eigene Zaubershow. Da wollen wir zeigen, was wir in dem Schuljahr so alles in Hogwarts gelernt haben

Image

Image

Image

Image

 

 

 

 

 

Vorheriger Artikel „Volle Fahrt ins Abenteuer“
Nächster Artikel Endlich nach Berlin
Drucken
1360 Bewerten Sie diesen Artikel
Keine Bewertung

Unser Archiv

Copyright Raphael-Schule Recklinghausen 2024 Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutzerklärung